December 2007 Blog Posts

Scrooge yourself

Unter www.elfyourself.com und www.scroogeyourself.com kann man noch bis zum 1.2.2008 sein eigenes Elfentänzchen produzieren. http://www.scroogeyourself.com/?id=1718686379 Nettes Gimmick zur Weihnachtszeit um Grüße per Email zu verschicken.  

posted @ Sunday, December 23, 2007 3:44 PM | Feedback (0)

Emergency Recovery

Ehrlich gesagt habe ich ich ein Emergency Recovery bisher nur selten benötigt. Und wenn hat es eigentlich nie funktioniert. Um so weniger bin ich als alter Schwabe bereit Geld dafür auszugeben. Im Chip-Adventskalender gibt es heute AusLogic Emergency Recovery kostenlos zum download.

posted @ Friday, December 21, 2007 10:56 AM | Feedback (0)

Wiimote macht Fantasy für Silverlight und WPF

Johnny Chung Lee beschreibt wie man mit Hilfe der Wii-Fernbedienung (gibt es schon für 39€ bei Ebay) und C# DirectX ein Multitouchscreen aus einer Projektion machen kann und wie man sich mit Infrarot-LEDs relativ einfach Lichtstifte basteln kann und ebenfalls mit der Wiimote auswerten kann. Die Wiimote kann bis zu 4 Infrarot-Quellen verfolgen und kann über Bluetooth mit dem PC verbunden werden und mit Hilfe von Nintendo's Managed Library ausgewerted werden. (Siehe auch Codeplex). Multitouch: Mit Multitouch kann man z.B. auf einer Rückrojektion mit den Händen malen. Hierzu liefert er auch gleich noch den Sourcecode mit.    Etwas abstrakter aber durchaus interessant ist die Erkennung von Fingern bzw.Reflektoren...

posted @ Friday, December 21, 2007 10:18 AM | Feedback (1)

Genug von Bloggger...

dsadsad

posted @ Thursday, December 20, 2007 2:20 PM | Feedback (0)

Basics in ASP.NET

Bei glengamoi.com komen eigentlich immer wieder Fragen zu den Basics in ASP.NET. Da auch ich mal angefangen habe, will ich hier mal ein paar Links für Beginner zusammenfassen. Bestes Forum: glengamoi.com :-) Für Anfänger aber auch für Fortgeschrittene sind die Webcasts und HowTo-Videos von Microsoft sehr empfehlenswert und haben bei mir auch nach Jahren .NET-Programmierung noch das eine oder andere AHA hervorgelockt. ASP.NET / Learn (englisch) Webcasts von Microsoft in deutsch Webcasts und Events von Microsoft und Suche nach Webcasts Silverlight und WPF (sehr...

posted @ Tuesday, December 18, 2007 3:25 PM | Feedback (2)

CSS Layout Tutorials

  Immer wieder ein beliebtes Try and Error-Spiel ist das generieren von CSS. Kleine Starthilfe sind die CSS-Links, die ich bei Daniel Walzenbach gefunden habe. CSS-Layout-Generators: CSS Layout Generator Layout-o-matic http://builder.yaml.de/ (danke an Alex für den Tipp) diverse CSS Links und Tutorials im Infopirat-Blog CSS Tutorials css Zen Garden: The Beauty in CSS Design CSS Layout Techniques: for Fun and Profit  

posted @ Tuesday, December 18, 2007 11:17 AM | Feedback (0)

Des Messers Schneide

Als alter Hobbykoch wollte ich schon immer mal ein wirklich scharfes Messer haben. Nach durchstöbern von diversen Foren und Begutachtung der Messer der üblichen deutschen Verdächtigen wie WMF und Zwilling bei Kaufhof war die Entscheidung relativ schnell gefallen, dass man gute Messer z.Zt. in Dollar-Land kauft um die Währungsvorteile gleich mitzunehmen. Irgendwo habe ich eine Empfehlung von JapaneseKnifes.com gefunden und die Sache nahm seinen Lauf. Am Ende sollte es ein Hiromoto TJ-35AS Santoku 190mm sein und 4 Tage(!) später kam das Pakte aus Japan an. Rasiermesserscharf! Unglaublich... die Haare am Arm werden abrasiert durch leichtes herübergleiten mit dem Messer. Vermutlich schneidet es den...

posted @ Monday, December 17, 2007 12:25 PM | Feedback (2)

SuperNews! - Gates vs. Jobs

posted @ Saturday, December 15, 2007 4:24 PM | Feedback (0)

Versionsnummer des Build in Visual Studio automatisch erhöhen

Unglaublich, dass man in Visual Studio 2008 nirgends einstellen kann, dass die Fileversion automatisch bei jedem Build erhöht wird. Die Lösung gibts auf Codeproject.

posted @ Saturday, December 15, 2007 1:24 PM | Feedback (0)

Windowsupdate lässt sich nicht aktivieren

Wenn sich das Windows-Update auf Windows 2003 nicht über das GUI nicht aktivieren läßt kann es an folgenden Keys liegen (Strato Standardinstallation). Löschen hilft! [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\windows\WindowsUpdate] "WUServer"="http://wsus.rz-server.net" "WUStatusServer"="http://wsus.rz-server.net" [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\windows\WindowsUpdate\AU] "NoAutoUpdate"=dword:00000000 "AUOptions"=dword:00000003 "ScheduledInstallDay"=dword:00000000 "ScheduledInstallTime"=dword:00000022 "UseWUServer"=dword:00000001 "RescheduleWaitTime"=dword:00000005 "NoAutoRebootWithLoggedOnUsers"=dword:00000001

posted @ Friday, December 14, 2007 10:54 PM | Feedback (0)

Javascript in die Adresszeile beim Browser

Das Javascript befehle in der Adresszeile des Internetexplorer funktionieren ist mir neu. Folgendes Script habe ich in diesem Zusammenhang bei Thomas Wölfer endeckt. javascript:window.open( '', '', '' ).document.write( '<textarea rows="40" cols="80">' + document.body.parentNode.innerHTML + '</textarea>' ); Es bewirkt, dass der HTML-Quellcode in einem neuen Browserfenster angezeigt wird. Ich habe mir ein Bookmark daraus gemacht und in die Linkleiste gelegt :-) ... das funktioniert und spart mir den lästigen rechten Mausklick um den Quelltext anzuzeigen.

posted @ Friday, December 14, 2007 7:53 PM | Feedback (0)

Console bei Strato

Es kommt zwar selten vor , dass man nicht mehr per RemoteDesktop auf die Maschine zugreifen kann aber wenn, dann ist es immer hektisch. ###Computermanagement starten: %SystemRoot%\system32\compmgmt.msc /s Hier sind kurz die wichtigsten Befehle: ##Neuen Channel anlegen SAC>cmd ##zum channel 1 wechseln: SAC>ch -si 1 ##zwische Channel umschalten Esc und dannach TAB ##Taskliste anzeigen c:\>tasklist ### Wenn die IP-Adresse vermurkst ist und diese neu gesetzt werden muss: ### Dann den Remoteaccessdienst von deaktiviert auf auto stellen: ### Achtung! Das Leerzeichen nach dem start= MUSS sein C:\WINDOWS\system32>sc config remoteaccess start= auto => [SC] ChangeServiceConfig ERFOLG ### Remoteaccessdienst starten: C:\Windows\system32>net start remoteaccess ###Mittels netsh.exe die Config auf DHCP stellen: ###(das wirkt sofort, was ipConfig auch anzeigt) C:\WINDOWS\system32>netsh interface ip set address "Local...

posted @ Thursday, December 13, 2007 7:52 PM | Feedback (0)

Default-Values im DataGridView und BindingDatasource

Wenn man im DataGridViev in Windows Forms einen Datensatz mit den durch den Designer erstellten Einstellungen erstellt und automatisch aktualisiert, bekommt man in der Datenbank per default NULL-Values. Um das zu verhindern, füge ich in Form_Load einen Event für TableNewRow hinzu, in dem ich wiederum die Defaultvalues setzen kan: Private Sub Form_Load(ByVal sender As System.Object, _ ByVal e As System.EventArgs) Handles MyBase.Load Me.myDataSetTableAdapter.Fill(Me.myDataSet.myTablename) AddHandler myDataSet.Tables(0).TableNewRow, AddressOf newRowHandlerEnd SubSub newRowHandler(ByVal sender As Object, ByVal...

posted @ Thursday, December 13, 2007 9:31 AM | Feedback (0)

Windows Vista Service Pack 1 (SP1) Release Candidate

Microsoft hat den Release-Candidate des Vista Service Pack 1 veröffentlicht. Als alter Beta-Junkie mußte ich das natürlich gleich mal installieren. Der Download über WindowsUpdate waren bei mir gerade mal 6.1 MB. Kann das sein... nein hier steht mehr darüber.

posted @ Thursday, December 13, 2007 5:51 AM | Feedback (0)

Connectionstring zur Laufzeit ändern

Mit folgendem Code kann man den in den Appsettings eingetragenen ConnectionString zur Laufzeit zu ändern: My.MySettings.Default.Item (connectionName) = connectionString Wenn der Connectionstring in der App.config gespeichert werden soll, hilft folgende Funktion: Sub saveConnectionString(ByVal connectionName As String, _ ByVal connectionString As String) Dim Config As Configuration Dim Section As ConnectionStringsSection Dim Setting As ConnectionStringSettings Dim ConnectionFullName As String ConnectionFullName = String.Format("{0}.My.MySettings.{1}", _ System.Reflection.Assembly.GetExecutingAssembly.GetName.Name, _ connectionName) Config = ConfigurationManager.OpenExeConfiguration(ConfigurationUserLevel.None) Section = CType(Config.GetSection("connectionStrings"), ConnectionStringsSection) Setting = Section.ConnectionStrings(ConnectionFullName) If IsNothing(Setting) Then Throw New Exception("Connection mit dem Namen " & _ connectionName & " nicht gefunden.") Setting.ConnectionString = connectionString Config.Save(ConfigurationSaveMode.Full) 'Hier wird der Connectionstring für die aktuelle Laufzeit geändert My.MySettings.Default.Item(connectionName) = connectionString End Sub

posted @ Wednesday, December 12, 2007 10:48 AM | Feedback (0)

Datei mit dem Standardprogramm öffnen

Um eine Datei mit dem unter Windows eingestellten Standardprogramm zu öffnen kann man System.Diagnostics.Process.Start benutzen: If MessageBox.Show("Wollen Sie diese Datei öffnen?", _ "Datei öffnen", _ MessageBoxButtons.YesNo, _ MessageBoxIcon.Question) Then System.Diagnostics.Process.Start(FullPathTextBox.Text) End If  

posted @ Monday, December 10, 2007 8:48 AM | Feedback (0)

ASP.NET 3.5 Extensions CTP Preview Released

Gestern wurde die erste CTP der ASP.NET 3.5 Extensions released. Genaueres über den Inhalt gibt es in der .NET Web Product Roadmap (ASP.NET, Silverlight, IIS7) in ScottGu' Blog. Ebenfalls gibt es unter http://quickstarts.asp.net/3-5-extensions/ Demos und Quickstart Samples.   Hier ist noch eine Liste von Tutorials und Screencasts von ScottGu, Scott Hanselman und Phil Haack. ASP.NET MVC Framework (Part 0): What is it? ASP.NET MVC Framework (Part 1): Building an MVC Application  ASP.NET MVC Framework (Part 2): URL Routing ASP.NET MVC Framework (Part 3): Passing ViewData from Controllers...

posted @ Monday, December 10, 2007 7:24 AM | Feedback (0)

Breite und Reihenfolge im DataGridView speichern

Nach dem Windowstate möchte ich nun auch die Spaltenbreiten und Reihenfolge der Spalten beim DataGridView speichern. [Imports System.Collections.Specialized] Dim stringCollection As New System.Collections.SpecializedStringCollection() For Each column As DataGridViewColumn In Me.DataGridView1.Columns stringCollection.Add(String.Format("{0},{1},{2}", _ column.DisplayIndex, _ column.Width, column.Visible)) Next My.Settings.GridViewSetttings = stringCollection'Das Wiederherstellen...

posted @ Saturday, December 8, 2007 9:47 AM | Feedback (0)

Neue Version von VLC (0.8.6d )

Schon am 29.11.07 wurde eine neue Subversion von VLC veröffenticht. In erster Linie handelt es sich um Bug fixes aber auch um eine Security Update im ActiveX Plugin.

posted @ Friday, December 7, 2007 11:02 AM | Feedback (0)

Silverlight 1.1 Showcase von T-Systems

Das Showcase von BMW zu Silverlight 1.1 ist ja eher ein Funktions-Showcase. Usability und ernsthafter Nutzen sind da kaum zu erkennen. Ganz im Gegensatz dazu das Showcase von T-Systems. Exzellente Umsetzung und Usability lassen einen wirklich den Nutzen und die Vielfalt von Silverlight erkennen. Tipp: Oben rechts in der Ecke kann man auch noch mal den View ändern.

posted @ Friday, December 7, 2007 9:51 AM | Feedback (1)

Wie Licht den Winter-Blues vertreibt

Torsten Weber lässt sich heute in einem lesenswerten Artikel über Saisonal Abhängige Depression, Müdigkeit, Kalorien und wann wird endlich wieder Sommer oder aber: So ist der Jet-Lag passé aus. Seinen Recherchen nach ist Lichtmangel der Hauptfaktor für das jährliche Übel. Wobei Licht erst ab einer Stärke von 10.000 Lux relevant ist. "Doch was sind 10.000 Lux? Ist das viel, mittel, wenig? Bei einem wolkenlosen Tag im Sommer kann in unseren Breiten bis zu 100.000 Lux gemessen werden. Ein trüber Sommertag hat dagegen schon nur noch 20.000 Lux. Dabei müsste nur noch besser in Anführungszeichen stehen. Denn verglichen mit einem sonnigen Tag im Winter...

posted @ Friday, December 7, 2007 8:52 AM | Feedback (0)

Save WindowState

s

posted @ Thursday, December 6, 2007 10:31 PM | Feedback (0)

kostenloser Download - Microsoft Visual Basic 2005 - Das Entwicklerbuch

Microsoft hat auch zwei Bücher zum kostenlosen download: Microsoft Visual Basic 2005 - Das Entwicklerbuch Wobei man sich den zweiten Teil auch herunterladen kann, wenn man in der Download-URL Teil_1 durch Teil_2 ersetzt :-)

posted @ Thursday, December 6, 2007 3:40 PM | Feedback (0)

.NET-Entwickler Mangelware

Microsofts .NET-Plattform wächst – und damit auch der Markt für entsprechende Fachkräfte. Vier IT-Manager schildern Einsatzgebiete und Anforderungen an .NET-Entwickler. Gute Zeiten für .NET-Entwickler! Mehr Computerwoche online

posted @ Thursday, December 6, 2007 12:39 PM | Feedback (0)

Weitsichtig??

seit neuestem habe ich ja eine Lesebrille und komme daher in den vollen Genuss des "::guimp pong:: world's smallest pong game"

posted @ Thursday, December 6, 2007 1:08 AM | Feedback (0)

Verzeichnisstruktur auslesen

Alle Jahre wieder bin ich auf der Suche nach einem Tool oder Code, mit dem ich Verzeichnisstrukturen auslese. mit diesem Minitool kann ich die Verzeichnisstruktur auslesen und in eine XML-Datei schreiben. Und hier ist der Code dazu

posted @ Wednesday, December 5, 2007 11:53 AM | Feedback (0)

.NET Framework unter Symbian

Red Five Labs hat eine Beta des .NET Framework for Symbian (ab S60 3rd edition) released. Torsten Weber fasst das kurz zusammen...

posted @ Wednesday, December 5, 2007 9:36 AM | Feedback (0)

Junk-E-Mails in Outlook

Der Outlook Junk-Emailfilter funktioniert ja ganz gut... allerdings bekomme ich inzwischen ca. 1000 am Tag. Immer wieder den Ordner löschen nervt auch... Zwei Möglichkeiten bieten sich an: Outlook=>Extras=>Optionen => Junk-E-Mail => Checkbox "Als Junk-E-Mail identifizierte Nachrichten [...] entgültig löschen. Hat aber den Nachteil, dass man, wenn man eine Nachricht vermisst auch nicht mehr nachschauen kann... Rechter Mausklick auf den Junk-E-Mail-Ordner =>Eigenschaften=>Auto-Archivieren und eine Regel erstellen, mit der man einmal täglich die Elemente entgültig löscht. Das...

posted @ Tuesday, December 4, 2007 3:29 PM | Feedback (1)

Impressum

Impressum Verantwortlicher im Sinne des § 10 Absatz 3 Mediendienste-Staatsvertrag: Geschäftsführer: Christoph Cluss Wullenweberstr. 6 10555 Berlin Telefon: +0049 (0)30 373 003 62   Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

posted @ Tuesday, December 4, 2007 12:28 PM | Feedback (0)

Virales Marketing

und wenns mir schlecht geht hilft mir auch noch nach Monaten virales Marketing ein lautes Lachen zu entlocken... 

posted @ Tuesday, December 4, 2007 11:46 AM | Feedback (0)